In Deutschland leben ca. 3,3 Millionen pflegebedürftige Menschen. Diese Zahl wird in der Zukunft weiter steigen. Diesen Menschen zu helfen ist die treibende Idee hinter Töchter & Söhne. Töchter & Söhne möchte hilfs- und pflegebedürftige Menschen bestmöglich im Pflegealltag unterstützen. Dafür entwickeln und betreiben wir qualitätsgesicherte E-Health-Lösungen für Betroffene sowie ehrenamtlich und professionell Pflegende.

Unter curendo.de bietet Töchter & Söhne Pflegebedürftigen und Angehörigen Informationen und Beratung rund um die Pflege. Darüber hinaus versorgen wir Pflegebedürftige und deren Angehörige mit Pflegehilfsmitteln nach Paragraph § 40 SGB XI. Die Kosten für die Pflegehilfsmittel werden von Kranken- und Pflegekassen übernommen.

Hilfsmittelbox Hilfsmittelbox Hilfsmittelbox

Sie haben Fragen zu Krankenkassen- und Pflegeversicherungsleistungen? Unsere PRIMACENTER-AG.de stellt ihnen weitere Informationen zusammen.